Limited Editions

Piet Truhlar`s serielle Arbeiten stellen uns bekannte Sujets dar.
Die Bilder bleiben jedoch durch ihre Perspektive befremdlich. Sie wahren Distanz zum Beobachter.
Von augenscheinlicher Bedeutung für die Aufnahmen ist ihre Momenthaftigkeit. Zugleich offenbaren sie langfristige Strukturen,
die der beiläufigen Betrachtung verborgen bleiben.
Formal ordnet sich die Arbeit ein in die „Neue Sachlichkeit“. Piet Truhlar arbeitet mit der Methodik der Autorenfotografie.

„Daniel Haas, Die Zeit“

 

↓  Below Sky

Sea Point Pool, Cape Town, January 2017
140 cm x 85 cm
180 cm x 110 cm
220 cm x 135 cm
Mounted under acrylic glass, glossy

Bagno 43, Rimini, October 2001
140 cm x 85 cm sold out
180 cm x 110 cm
220 cm x 135 cm
Mounted under acrylic glass, glossy

Fellhorn-Kanzelwand, February 2002
140 cm x 85 cm
180 cm x 110 cm
220 cm x 135 cm
Mounted under acrylic glass, glossy

Sea Point Promenade, Cape Town, January 2017
140 cm x 85 cm
180 cm x 110 cm
220 cm x 135 cm
Mounted under acrylic glass, glossy

Barcelona, August 2011
140 cm x 85 cm
180 cm x 110 cm
220 cm x 135 cm
Mounted under acrylic glass, glossy